Liebe Studierende der WWU Münster!

Hole Dir auch in der Saison 2021/2022 Dein kostenloses Ticket für die Heimspiele der WWU Baskets über das Kultursemesterticket unserer Kooperation mit dem AStA Münster! 

Du bist neu an der Westfälischen Wilhelms-Universität – der WWU Münster – und hast noch nichts vom Kultursemesterticket gehört?

In den FAQs finden auch Erstis und „Spätzünder*innen” Antworten zum Kultursemesterticket.

FAQ zum Kultursemesterticket (KuSeTi)

1Was ist das KuSeTi?
Mit dem Kultursemesterticket – kurz KuSeTi – hast du die Möglichkeit, zahlreiche Veranstaltungen der kooperierenden Einrichtungen zum vergünstigten Preis oder sogar umsonst zu besuchen.
2Seit wann gibt es das KuSeTi?
Das KuSeTi gibt es ab SS 2016 als eigenes physisches Ticket und du musst es nicht extra erwerben. Den Beitrag entrichtest du automatisch.
3Aktuelle Einlassbedingungen
Aktuell gilt das 2G-Konzept (geimpft, genesen) für die Heimspiele der WWU Baskets in der Halle Berg Fidel.
4Was benötige ich für das kostenlose Ticket?
Einmal deinen Studierendennachweis der WWU an der Eingangskontrolle. Dazu beim Buchen das Passwort WWUKULTUR, nach dem du zur Bestätigung gefragt wirst.
23. Mai 2022

Oskar Humpert wechselt zum UBC Münster

(ts) Das NBBL-Team arbeitet am Kader für die Saison 2022/2023: Oskar Humpert verstärkt ab Sommer den UBC Münster. Der noch 16-jährige Forward wechselt von der Stony Brook High School (Long Island, New York) in die […]
20. Mai 2022

Paul Viefhues für Lehrgang der U18-Nationalmannschaft nominiert

(ts) Nach dem Aufstieg des U19-Teams in die A-Gruppe der Nachwuchs Basketball Bundesliga vermeldet das Jugend-Leistungsprogramm des UBC Münster eine weitere erfreuliche Nachricht. Paul Viefhues wurde für den Lehrgang der U18-Nationalmannschaft vom 26. bis 29. […]
10. Mai 2022

2. Basketball Bundesliga: Ligenerweiterungen in ProA und ProB

(ts) Der Deutsche Basketball Bund (DBB) und die BARMER 2. Basketball Bundesliga (ProA und ProB) haben den Grundlagenvertrag um mindestens zehn Jahre bis zum 30. Juni 2032 verlängert. Mit dem neuen Grundlagenvertrag geht zudem eine […]
5. Mai 2022

Neues Markensymbol des UBC Münster für Gemeinschaft und Tradition

(ts) Der Basketball-Traditionsklub UBC Münster unternimmt einen weiteren Schritt Richtung Modernität. Im Mittelpunkt steht dabei das neue Erscheinungsbild durch ein Rebranding des Klub-Logos. Dadurch soll sowohl mehr Aufmerksamkeit für die große Tradition des 1961 gegründeten […]
5. Mai 2022

Freiwilliges Soziales Jahr: Neuzugänge auf der Geschäftsstelle und als Trainer*innen

(ts) Im Rahmen ihres „Freiwilligen Sozialen Jahres“ ist der UBC Münster Partner für Paula Waldmann und Lukas Ehrich. Die 17 Jahre alte Fachabiturientin und der 17 Jahre alte Abiturient spielen beide für den UBC Münster […]
30. April 2022

„Großen Respekt an Ulm, sie waren das bessere Team“

(ts) Nach der Niederlage bei OrangeAcademy Ulm (zum Spielbericht) und dem Aus in den Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB ist die Enttäuschung bei den WWU Baskets riesig. Immerhin hatten die Uni-Städter die erfolgreichste […]
29. April 2022

Aus im Viertelfinale: WWU Baskets unterliegen in Ulm

(ts) Die Saison 2021/2022 ist für die WWU Baskets beendet: Die Münsteraner unterlagen im zweiten Aufeinandertreffen der Best-of-three-Serie 89:105 (45:41) bei OrangeAcademy Ulm. Nach der Heimniederlage in Spiel eins ist das Team von Björn Harmsen […]
27. April 2022

Halbfinal-Chance erhalten: WWU Baskets in Ulm gefordert

(ts) Nach ihrer ersten Heimniederlage sind die WWU Baskets nun auswärts gehörig gefordert: Am Freitagabend gilt für die Münsteraner bei OrangeAcademy Ulm nichts anderes als siegen oder fliegen. Das Ziel der Münsteraner ist klar definiert: […]
24. April 2022

„Wir haben überhaupt keinen Zugriff zum Spiel gefunden“

(ts) 55:70 gegen OrangeAcademy Ulm (zum Spielbericht). Mit ihrer Leistung im ersten Spiel des Playoff-Viertelfinales zeigten sich alle Akteure der WWU Baskets sehr unzufrieden, würdigten ebenso den starken Gästeauftritt in der Halle Berg Fidel. Das […]