Liebe Studierende der WWU Münster!

Hole Dir Deinen kostenlosen Freischaltungs-Code für die Liveübertragungen der Heimspiele der WWU Baskets über das Kultursemesterticket unserer Kooperation mit dem AStA Münster! 

Ab 20 Minuten vor Spielbeginn meldet sich unser Moderatorenteam Philipp Moser und Alexander Jakob, ebenfalls Studenten der WWU, mit einem Experten und stimmen euch auf die Heimspiele ein.

Du bist neu an der Westfälischen Wilhelms-Universität – der WWU Münster – und hast noch nichts vom Kultursemesterticket gehört?

In den FAQs finden auch Erstis und „Spätzünder*innen” Antworten zum Kultursemesterticket.

FAQ zum Kultursemesterticket (KuSeTi)

1Was ist das KuSeTi?
Mit dem Kultursemesterticket – kurz KuSeTi – hast du die Möglichkeit, zahlreiche Veranstaltungen der kooperierenden Einrichtungen zum vergünstigten Preis oder sogar umsonst zu besuchen.
2Seit wann gibt es das KuSeTi?
Das KuSeTi gibt es ab SS 2016 als eigenes physisches Ticket und du musst es nicht extra erwerben. Den Beitrag entrichtest du automatisch.
3Wie läuft es ab?
Eine ausführliche Anleitung findest Du unter: https://www.wwubaskets.ms/gamecenter/aisportswatch-livestream/ Die Freischaltung des jeweiligen Spiels erfolgt direkt bei AISPORTSWATCH unter: https://soccerwatch.tv/verein/8739
4Wie viele Freischaltungscodes kann ich erwerben?
Pro Person kann für eine Veranstaltung jeweils eine Vergünstigung geltend gemacht werden.
5Ab wann kann ich das Kultursemesterticket für einen Spieltag buchen?
Ab 24 Stunden vor dem jeweiligen Heimspiel der WWU Baskets können die kostenfreien Codes für den Livestream innerhalb des Kultursemesterticketkontingents abgerufen werden.
6Was kann ich tun, wenn das Kultursemsterkontingent ist für einen Spieltag vergriffen ist?
Du kannst dann den kostenpflichtigen Livestream buchen. Das Einzelspiel kostet 4,99 €.

23. Juli 2021

Jasper Günther wirbelt weiter in Weiß und Schwarz

(ts) Jasper Günther und die WWU Baskets Münster haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag des gebürtigen Hageners verlängert. „Für mich war die Verlängerung eine sehr einfache Entscheidung. Auch wenn mich die Abgänge von Philipp, Jan […]
22. Juli 2021

„Identität bewahren und damit die nächsten Schritte gehen“

(ts) Björn Harmsen blickt mit Vorfreude und voller Tatendrang auf seine neuen Aufgaben bei den WWU Baskets Münster. Der 39-Jährige hat zu Beginn dieses Monats das neu installierte Amt des Sportdirektors angetreten, in rund zweieinhalb […]
20. Juli 2021

Nachwuchs-Trio verlässt WWU Baskets

(ts) Drei Talente aus dem Jugend-Leistungsprogramm des UBC Münster verlassen die WWU Baskets, um Spielpraxis im Herrenbereich zu sammeln. Lorenz Ernesto Neuhaus wird in der kommenden Saison 2021/22 für Erstregionalligist TuS HammStars auflaufen und weiterhin […]
16. Juli 2021

„Das so mitzuerleben war für mich unglaublich“

(ts) 34 Jahre lang hat Philipp Kappenstein (42) ununterbrochen Basketball mit Leidenschaft und Herzblut gelebt, 13 Jahre als Headcoach, davon neun Jahre als Headcoach der WWU Baskets. Mit dem Flagschiff seines Heimatclubs UBC Münster gewann […]
15. Juli 2021

Trainer-Legende Philipp Kappenstein übergibt ‒ Doppelfunktion für Björn Harmsen

(ts) Enormes Pensum in neunjähriger Erfolgsära: Philipp Kappenstein sieht nach reiflichen Überlegungen den Zeitpunkt gekommen, den Staffelstab des Headcoaches der WWU Baskets weiterzureichen. Der Herzblut-Trainer hat zum ersten Mal ein gutes Gefühl, seine Doppelbelastung am […]
14. Juli 2021

„Es war einfach schön“

(ts) 2013 kamen Jan König und Andrej König nach Münster, kannten sich bis dato nicht und sind inzwischen Freunde geworden. In insgesamt 215 Partien standen die beiden „Brüder im Geiste“ gemeinsam auf dem Court und […]
14. Juli 2021

Philipp Kappenstein würdigt Ära von Andrej und Jan König

(ts) Mit Kapitän Jan König und Andrej König verlassen zwei die erfolgreichste Clubära prägende Führungsspieler die WWU Baskets. In insgesamt 215 Partien standen die beiden „Brüder im Geiste“ gemeinsam auf dem Court und bringen es […]
13. Juli 2021

König-Ära endet: „Brüder im Geiste“ treten nach acht Jahren ab

(ts) Nach acht höchst erfolgreichen Jahren verabschieden sich Jan und Andrej König von den WWU Baskets, bleiben aber dem UBC Münster erhalten. Aus tiefstem Herzen verneigen sich der Club und das Duo voreinander und sagen […]
13. Juli 2021

Spielplan veröffentlicht: WWU Baskets starten bei Dragons Rhöndorf

Die WWU Baskets Münster starten bei Aufsteiger Dragons Rhöndorf in die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Das NRW-Duell findet am Samstag, 25.09.2021, um 19 Uhr statt. Am 2. Spieltag erwarten die WWU […]
Tickets