Philppp Kappenstein

16. Juli 2021

„Das so mitzuerleben war für mich unglaublich“

(ts) 34 Jahre lang hat Philipp Kappenstein (42) ununterbrochen Basketball mit Leidenschaft und Herzblut gelebt, 13 Jahre als Headcoach, davon neun Jahre als Headcoach der WWU Baskets. Mit dem Flagschiff seines Heimatclubs UBC Münster gewann […]
15. Juli 2021

Trainer-Legende Philipp Kappenstein übergibt ‒ Doppelfunktion für Björn Harmsen

(ts) Enormes Pensum in neunjähriger Erfolgsära: Philipp Kappenstein sieht nach reiflichen Überlegungen den Zeitpunkt gekommen, den Staffelstab des Headcoaches der WWU Baskets weiterzureichen. Der Herzblut-Trainer hat zum ersten Mal ein gutes Gefühl, seine Doppelbelastung am […]
14. Juli 2021

Philipp Kappenstein würdigt Ära von Andrej und Jan König

(ts) Mit Kapitän Jan König und Andrej König verlassen zwei die erfolgreichste Clubära prägende Führungsspieler die WWU Baskets. In insgesamt 215 Partien standen die beiden „Brüder im Geiste“ gemeinsam auf dem Court und bringen es […]
10. Mai 2021

„Ich bin froh, dass ich das mit den Jungs erleben konnte“

(ts) Acht Punkte haben nach 80 packenden Minuten nach dem 89:84-Hinspielerfolg beim Rückspiel in Bochum gefehlt (zum Spielbericht). Nach dem zunächst verpassten Aufstieg in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA war die Enttäuschung zwar riesig, […]
8. Mai 2021

„Zuspruch von unseren Fans und aus der Stadt tut gut“

(ts) Nach der ersten Halbzeit der Finalspiele um den Aufstieg in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA liegen die WWU Baskets nach dem 89:84-Erfolg gegen VfL SparkassenStars Bochum mit fünf Zählern in Front (zum Spielbericht). […]
6. Mai 2021

Philipp Kappenstein: „80 Minuten an unser Leistungslimit gehen“

(ts) Philipp Kappenstein ist seit neun Jahren Headcoach der WWU Bakets Münster. In seiner außergewöhnlichen Trainerkarriere hat er mit den Uni-Städtern einige Höhepunkte erlebt. Ein weiterer steht nun mit den Halbfinalspielen um den Aufstieg in […]
2. Mai 2021

„Es ist möglich. Vier Viertel durchziehen.“

(ts) Im packenden Playoff-Spiel in Bochum mussten sich die WWU Baskets letztlich durch einen Buzzer Beater 92:95 geschlagen geben (zum Spielbericht). Trübsal blies jedoch niemand im Münsteraner Team. Philipp Kappenstein lobte das Comeback und richtete […]
29. April 2021

„Es hat Spaß gemacht.“

(ts) Die WWU Baskets gewannen  zwar 85:75 gegen die White Wings Hanau (zum Spielbericht), aber entschieden ist in der Playoff-Gruppe der Münsteraner bisher noch nichts. Philipp Kappenstein gefiel, dass „wir uns deutlich im Vergleich zum […]
26. April 2021

„Wir haben jetzt eine super Ausgangsposition.“

(ts) Die WWU Baskets bestimmten drei Viertel, am Ende war es eine Zitterpartie. Der 80:76-Erfolg (zum Spielbericht) über den FC Bayern München II bedeutete zugleich den vierten Playoff-Sieg in Folge und eine gute Ausgangsposition für […]
Tickets