Hauptsponsoren

Die Hauptsponsoren zieren die Trikotvorderseite unserer Spieler. Sie profitieren von der höchsten Präsenz in den (digitalen) Medien sowie der höchsten Präsenz auf LED-Banden und weiteren Werbeflächen in der Halle Berg Fidel. Erfahren Sie hier mehr über die Stadtwerke Münster und die Atruvia AG.

 

 

Hauptsponsoren
In Münster und Umgebung sind die Stadtwerke Münster eine feste Größe. Sie beliefern ihre Kunden mit Strom, Wärme sowie Trinkwasser, bringen die Menschen mit ihren Bussen sicher ans Ziel und bauen das Breitband-Internet über Glasfaser in Münster aus. Die kostenlose Kundenkarte PlusCard macht das Leben in der Stadt einfacher und bequemer.

Als kommunales Unternehmen sind die Stadtwerke Münster zu 100 Prozent im Besitz der Stadt Münster und damit der münsterschen Bürger. Daher vergeben sie einen Großteil ihrer Aufträge an Unternehmen vor Ort und sind ein starker Partner für die Wirtschaft in Münster und der Region.
In ihren eigenen Anlagen erzeugen sie klimaschonend Energie vor Ort, zum Beispiel in Kraft-Wärme-Kopplung auf Erdgasbasis im Heizkraftwerk am Hafen und mit erneuerbaren Energiequellen von Borkum bis nach Wolbeck. Die Stadtwerke Münster prüfen konsequent die Potenziale für den Ausbau umweltfreundlicher Energien und bauen neue Anlagen in Eigenregie.

Pro Tag befördern sie bis zu 150.000 Menschen in ihren Bussen. Damit sorgen sie dafür, dass die Münsteraner schnell und kostengünstig ihren Arbeitsplatz, die Innenstadt und Freizeiteinrichtungen in der Stadt und den Stadtteilen erreichen. Dank modernster Umwelt-Standards schonen ihre Busse gleichzeitig das Klima - egal ob Diesel- oder Elektrobus.

Ihre tägliche Motivation ist das Engagement für Münster und die Menschen in dieser Stadt.
Zur Homepage der Stadtwerke Münster
Atruvia_Logo_Tiefblau_Digital_sRGB
Als einer der beiden Hauptsponsoren steht die Fiducia & GAD IT AG den WWU Baskets seit 2018 zur Seite. Das Sponsoring wurde während der Corona-Pandemie verlängert, da Solidarität und Partnerschaftlichkeit seit jeher zwei elementare genossenschaftliche Werte des Unternehmens sind. Zu diesem Engagement steht das Unternehmen auch heute –seit September 2021 mit neuem Namen.

Zukünftig wird die Atruvia AG die Shirts der Basketballer zieren. Im Zuge einer umfassenden Transformation in den vergangenen Jahren sind neue Arbeitsstrukturen entstanden, Banken und Endkunden immer mehr in den Fokus gerückt und die Digitalisierung mit schnellen Schritten vorangetrieben worden – der neue Unternehmensname verdeutlicht die Ernsthaftigkeit all unserer zukünftigen Bestrebungen. Wir wünschen viel Erfolg und jede Menge geworfene Körbe in der neuen Saison!
Zur Homepage der Atruvia AG
Tickets