„Mit unserer Mannschaft ist einiges möglich“