Max Schell fährt zum DBB-Leistungscamp