WWU Baskets mit Respekt und breitem Kreuz nach Ibbenbüren